"Meine nichtkommerziellen Internetseiten mit Besonderheiten für Science-Fiction-Sammler, -Fans und -Liebhaber"
 
Hauptnavigation
 


Herzlich Willkommen


Neue Dokumentationen
Erneuerungen - Erweiterungen - Überarbeitungen


Die Grafiken von Karl Stephan
(1923-1980)

Karl Stephan - Rudolf Sieber-Lonati - Johnny Bruck

Karl Stephan war einer der drei Zeichner, die den deutschen Science Fiction-Heftreihen in den fünfziger und sechziger Jahren des zwanzigsten Jahrhunderts ihren Stempel auf-drückten. Die anderen zwei waren Johnny Bruck, der mit Perry Rhodan berühmt wurde, und Rudolf Sieber-Lonati, der sich neben der SF ...........weiterlesen


Die Silber- und Blaubände
der Perry Rhodan Hardcover im Vergleich

Der Silberband Nr. 1 im Vergleich

Nachdem der Bertelsmann-Club seine Geschäftstätigkeit einstellte, sprang die Edel Germany GmbH, welche mittlerweile auch Lizenzpartner des Pabel-Moewig Verlages für die Silberbände ist, als Nachfolger ein. Seit 2016 werden deswegen die Blaubände als Edel-Clubausgabe in unveränderter Aufmachung wie früher die Bertelsmann-Ausgaben publiziert. Die ersten 24 Titel ..........weiterlesen


Die Seiten-Überarbeitung
der Perry Rhodan Silberbände

Silberband Nr. 1 mit Vorlagengrafik

Die vielen Silberbände erzählen die lange Geschichte von PERRY RHODAN von Anfang an - in sehr sorgfältig überarbeiteten Neu-Editionen der klassischen Heftromane. Bei dieser Ausgabe wurden allerdings nicht alle Heftromane mit "verarbeitet". Sogenannte Füllromane und Romane, welche nicht explizit zur Hauptgeschichte passten, wurden ausgelassen. Etliche dieser Themen erschienen später ..........weiterlesen


Die Seiten-Überarbeitung
der Perry Rhodan Blaubände

Blauband Nr. 1 mit Vorlagengrafik

Die erfolgreichen Perry Rhodan-Silberbände wurden von der Verlagsgruppe Bertelsmann ab 1994 in einer Lizenzausgabe für den Bertelsmann-Club auf den Markt gebracht. Während die Silberbände anfangs dreimal, später viermal pro Jahr erschienen, kamen die aufgrund ihrer Aufmachung mit blauem Umschlag ..........weiterlesen